Folplus

Für den Erhalt von Konzentration und Gedächtnisleistung

Nahrungsergänzungmittel

Hier verfügbar »

Folplus von SteriPharm Export

Produktbeschreibung

Nicht nur für die Schwangerschaft und Entwicklung des Fötus, sondern auch für den Erhalt von Konzentration und Gedächtnisleistung im Alter, hat Folsäure in Kombination mit den Vitaminen B6 und B12eine wichtige Bedeutung.

Diese drei Mikronährstoffe tragen in Kombination zur Regulierung des Homocystein-Spiegels im Blut bei. Homocystein ist eine natürlich vorkommende Aminosäure, welches ständig als zytotoxisches Intermediat durch Stoffwechselprozesse im Körper produziert wird.

Ein erhöhter Homocystein- Plasmaspiegel ensteht durch:

  • unzureichende Zufuhr von B-Vitaminen (B9, B6 und B12)
  • seltene genetische Defekte, erblich bedingte Faktoren und Krankheiten
  • physiologische Faktoren wie z. B. fortschreiten des Alters
  • spezifischen Lebensstil

Steigt der Homocystein Spiegel im Blut zu stark an, hat dieses negative Auswirkungen sowohl auf Fitness und Antriebskraft als auch auf die Gedächtnisleistung und Denkvermögen.

Außerdem kann die Effektivität des Immunsystems langfristig vermindert werden. Studien haben gezeigt, dass ein erhöhter Homocystein-Spiegel im Blut unter anderem mit einer kognitiven Funktion und Demenz einhergehen.

Dieser Prozess ist abhängig von den B-Vitaminen, Folsäure, B6 und B12, diese sorgen für einen gesunden Ausgleich des Homocystein-Spiegels.

Mit einer einzigen Tablette FolPlus® am Tag, ergänzen Sie sinnvoll und gezielt Ihre Ernährung mit drei wichtigen Mikronährstoffen, die Ihren Körper bei der Aufrechterhaltung eines geregelten Homocystein-Spiegels und verbunden dem Erhalt von geistiger- und körperlicher Leistungsfähigkeit unterstützen.

Hyperhomocysteinämie

ist die Erhöhung des Homocysteinspiegels im Blut (über 15 Mikromol pro Liter). Hohe Homocystein-Spiegel beeinflussen die innere Schicht der Blutgefäße, welches zu einem erhöhten Risiko für Atherosklerose oder zu einer Verengung der Blutgefäße führen kann. Studien haben gezeigt, dass ein hoher Homocystein-Plasmaspiegel mit verschiedenen altersbedingten Pathologien wie Osteoporose, Alzheimer-Krankheit, Parkinson-Krankheit, Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusammenhängt.

Bildung von Homocystein

Methionin und Cystein sind Aminosäuren, welche für die Biosynthese von Proteinen notwendig sind. Methionin gehört zu den essentiellen Aminosäuren und muss dem Körper durch die Nahrung zugeführt werden. Homocystein unterscheidet sich von Cystein durch eine zusätzliche Methylengruppe (-CH2-). Homocystein wird aus Methionin biosynthetisiert und kann entweder in Methionin (Methionin-Synthase-Weg) oder irreversibel in Cystein (Cystathionin-Weg oder umgekehrte Transschwefelung) umgewandelt werden. Die Remethylierung zu Methionin erfordert Folsäure und Vitamin B12, die Umwandlung zu Cystein erfordert die Wirkung von Vitamin B6.

Der Methioninsynthase-Weg

Diese Reaktion wandelt die primär biologisch aktive Form von Folat (5-Methyltetrahydrofolat oder 5-MTHF) in Tetrahydrofolat (THF – ein Derivat von Folat) um, während eine Methylgruppe in Homocystein überführt wird, um Methionin zu bilden. Diese Reaktion erfordert Cobalamin (Vitamin B12).

Der Folatweg

5-MTHF fungiert als Methyldonor für die Homocystein-Remethylierung zu Methionin, wodurch ein THF freigesetzt wird und der Zyklus erneut beginnen kann.

Wenn nicht genügend Vitamin B12 zur Verfügung steht, kann das 5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF) aufgrund der „Methylfalle“ nicht in THF umgewandelt werden. Dies beeinträchtigt den Folatweg und führt zu einem Anstieg des Homocysteins, der die Zellen schädigt, obwohl ausreichend Folat oder Folsäure verfügbar sein mag.

Der Cystathionin-Weg

Während dieser Reaktion katalysiert ein Enzym die Umwandlung von Homocystein zu Cystathionin mit Hilfe von Pyridoxin (Vitamin B6) als Co-Faktor. Die Wirkung eines anderen Enzyms wandelt sich als Cystathionin in Cystein um.

INHALTSSTOFFE UND HINWEISE ZUR ANWENDUNG

Nährstoffe pro Tablette %RM*
Vitamin B6 4 mg 280
Folsäure (B9) 400 μg 200
Vitamin B12 30 μg 1200
Vitamin D3 20 μg (800 IU) 400

*Referenzmenge gemäß LMIV

Zutaten:

Füllstoffe: Cellulose und Monocalciumphosphat; Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6); Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure); Cyanocobalamin (Vitamin B12); Cholecaciferol (Vitamin D3)

Die Mini-Tabletten sind frei von Nanopartikeln, Laktose Fruktose, Gluten, Konservierungsmitteln, Farb- und Aromastoffen sowie tierischen Bestandteilen. Hergestellt in Deutschland.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt